Fehlalarm durch Brandmeldeanlage

20.01.2020

Zu einem Fehlalarm der Brandmeldeanlage kam es heute Morgen am Betriebsstandort Herdecke.

Am heutigen Morgen (20.01.2020) löste gegen 08:45 Uhr die Brandmeldeanlage in einem Produktionsgebäude aus. Durch die Betriebfeuerwehr konnte vor Ort kein Brand festgestellt werden. Die eintreffende Freiwillige Feuerwehr Herdecke bestätigte die Feststellung. Der Feueralarm wird nun durch den Brandschutzbeauftragten und Sicherheitsingenieur des Unternehmens analyisiert und nachbereitet.

Aktuelle Informationen

20.01.2020

Feuerwehreinsatz

Neue Termine

10.01. Beginn Abriss Viadukt Schillerstraße/ Breddestraße