Feuerwehreinsatz Standort Herdecke

29.03.2019

Feuerwehreinsatz DörkenGroup

Am Betriebsstandort Herdecke Wetterstraße kam es am 29.03.2019 um 16:30 Uhr zu einem technischen Alarm in einem Produktionsgebäude. Durch das Unternehmen wurde hieraufhin die Feuerwehr alarmiert. Durch die Einsatzkräfte der Feuerwehr konnte ein defektes Ladegerät für Gabelstapler als Ursache gefunden werden. Das Ladegerät wurde von den Einsatzkräften spannungsfrei geschaltet. Das Unternehmen prüft nun, aus welchen Gründen der Schaden trotz einer nachweislichen vorbeugenden Instandhaltung eintreten konnte.

Parallel zur Einsatzleitung der Feuerwehr wurde gemäß der internen Prozesse der Unternehmensstab aktiviert. Dieser steuert die internen Meldewege und Organisationen. "Wir bedanken uns bei allen Einsatzkräften der Feuerwehr für deren schnellen und guten Einsatz. Weiterhin haben die geplanten internen Maßnahmen im Krisenstab planmäßig funktioniert", berichtet der Leiter Unternehmensstab, Herr Stefan Ganzke.

Aktuelle Informationen

20.11.2020

Weichenstellung für den Brandschutz

09.10.2020

EMAS erneut bestätigt

09.05.2020

Wir.Ihr.Hier. Aktion

Neue Termine

10.01. Beginn Abriss Viadukt Schillerstraße/ Breddestraße